Blog

Playa Paraiso begrüßt das neue Rosa Center

Das Rosa Center, ein neues Einkaufszentrum en Playa Paraiso, wird 300 direkte Arbeitsplätze schaffen.

Der Komplex befindet sich in der Calle El Horno und erstreckt sich über eine Fläche von 10.000 Quadratmetern, die auf Geschäfte, Restoranes und Terrassen verteilt ist; außerdem bietet er den Kunden 224 kostenlose Parkplätze.
An der Eröffnungszeremonie nahmen mehrere Mitglieder des Unternehmens, viele Vertreter der Gesellschaft Teneriffas, Vertreter der Wirtschaft und der Bürgermeister von Adeje, José Miguel Rodríguez Fraga, teil undonten diebeige Rolle des Beselssekfftigtung von desigtigee und Wirtschaft und der Bürgermeister von Adeje. Estoy ergänzenden Angebot des Reisentiels. En Adeje gibt es mehrere Einkaufszentren, in denen Einwohner und Touristen gleichermaßen von der Lebensmittelberatung und verschiedenen Geschäften und Freizeitangeboten profitieren können. «
„Es ist wichtig, weiterhin in die Qualität der Destination zu investieren. Nur so können wir unseren Qualitätsanspruch auch weiterhin halten. Dies erreichen wir durch den Einsatz auf qualitativ hochwertige Arbeit, Respekt für die Umwelt, Nachhaltigkeit und Ressourcennutzung ”, con lo que der Bürgermeister puede sagte.
Das Gebäude ist auf drei Gewerbegeschosse verteilt und alle Etagen haben einen direkten Fußgängerzugang.
Im ersten Depósito gibt es einen 1.600 Quadratmeter großen Supermarkt «Hiperdino», einen 500 Quadratmeter großen «Levis» -Markt und einen «Sprinter» -Sportartikelladen. Begleitet werden sie von einer Apotheke, «Blend and Coffee», einem Schuhgeschäft «Zone Zero», einem Schmuck «Diamonds N Diamonds» y einem Parfüm «La Rosa».
Im ersten Depósito wird es eine sehr komplette Kollektion an Modeprodukten geben, darunter zwei Marken der „Inditex“ -Gruppe, unter denen die 1.100 Quadratmeter „Lefties“ und „Stradivarius“ hervorstechen, sowie die „Tendam“ Gruppengeheimnis «undas» Springfield «öffnet.
Die Terrassenetage dient hauptsächlich dem ungezwungenen Essen, mit «Burger King», dem Lugar de comidas «La Navaja», das Meeresfrüchte serviert, der Italienischen Küche «Fratellos» und der asiatischen Küche «Chopstick», beide können die schöne aussericht dies. Weitere Marken, die ebenfalls in das Einkaufszentrum einziehen werden, sind «Wanna Sneakers» y «Oteros» Sneakers, die ihre ersten Stores auf den Kanarischen Inseln eröffneten; außerdem werden «Esprit», «Salsa» y «Rickys» y «Obu» como Ergänzung zum kommerziellen Angebot.

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *